Soulmate Bücher

Wer sagt denn, dass es Sünde ist?

admin

12. April 2016

No Comment

Book Cover: Wer sagt denn, dass es Sünde ist?
Editions:Kindle (Deutsch): € 2,99
Pages: 241
Hardcover (Deutsch): € 9,99
ISBN: 978-1495296789
Size: 13,00 x 20,00 cm
Pages: 240

Ich warne vor dem Inhalt dieses Romans: Schamhafte Menschen oder solche, die gerne moralisch denken, sollten unbedingt die Finger davon lassen!

War ich die Putzfrau gefloppter Internet-Bekanntschaften, die nach dem Sex den See vor der Dusche beseitigen und nasse Handtücher vom Boden auflesen durfte? War ich nicht mehr wert, als vernascht und nach ein paar Höflichkeitsminuten verlassen zu werden? Ich warf den nassen Putzlappen wütend in die Ecke und schwor mir: „Das war das letzte Mal, dass mich ein Typ ausgenutzt hat!“

Wenn ich schon statt Liebe nur Sex bekam … dann aber bitte nach meinen Regeln! Genug gegeben, jetzt wird genommen. Die Männer würden mich nun von einer ganz anderen Seite kennen lernen.

Nach diesem Entschluss nahm mein Leben eine Wendung, mit der ich niemals gerechnet hätte …

Wer einen Cocktail aus ein wenig Romantik, einer Prise Sehnsucht, einem kräftigen Schuss Erotik, ein bisschen Verzweiflung, viel Verrücktheit und natürlich LIEBE mag, sollte diesen Roman unbedingt lesen. Am besten gleich jetzt.

Excerpt:

Als ich nach einer Besprechung kurz vor knapp nachhause hetzte, stand ein Typ wartend vor der Haustür. Weil ich das Risiko, dass er mein Date war, nicht eingehen wollte, ging ich mit unbeweglicher Miene an ihm vorbei, denn bei seinem Anblick hatte mich fast der Blitz getroffen. Keiner von der Sorte, die ein Hochgefühl verursachen sondern einer, der dafür sorgt, dass man ganz schnell seine Beine in die Hand nimmt. So ein hässlichen Mann hatte ich-ich schwöre es- noch nie gesehen!

Meine Rezension

Cover gelungen, Farben sind sehr intensiv und das Bild ist ansprechend.

Die Geschichte an sich nicht schlecht, ansprechend, aber leider der Schreibstil und das hin und her gespringe in den Zeiten war nicht so meine Sache.

Wer kennt das nicht. Man ist in einer Beziehung und alles wird zur Gewohnheit. Auch hier war das der Fall und sie bricht aus ihrem sicheren Zuhause aus.

Was nun ? Sie meldet sich auf einem Datingportal an und nennt sich dort unter anderen *Sternschnuppe*, erhofft sie sich dort die große Liebe zu finden oder doch ehr ein Abenteuer? oder gibt es doch noch was ganz anderes zu finden?

Ihre Erlebnisse teilt sie uns mit, auch tauscht sie sich mit ihren Freunden aus. Die sie leider immer mehr vernachlässigt da sie immer mehr vorm PC sitzt.

Von der Thematik OK. Für mich etwas verworren zu lesen. Aber wie immer sind Geschmäcker verschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare