Soulmate Bücher

Too much is not enough

admin

30. August 2016

No Comment

Book Cover: Too much is not enough
Teil von Liebe series:
Teil von Romantik series:
Teil von Schicksal series:
  • Too much is not enough
Editions:Paperback (Deutsch): € 10,69
ISBN: 978-1534947009
Pages: 284
Kindle (Deutsch): € 2,99
ISBN: 978-1534947009
Pages: 284

Bei diesem Buch haben sich die richtigen zusammen getan. J.R. König und Casey Stone haben ein wirklich schönes Buch rausgebracht.

Das  Cover ist auch super. Erotisch ansprechend. Auch ein Grund warum ich dieses Buch auswählen würde zu kaufen;) Mein Auge isst halt mit.

Das Schicksal hat in diesem Buch voll zugeschlagen und Ashley und Craig haben beide hart zu daran zu knabbern. Aber der trotz steinigen Weg finden sie zueinander. Geben sich Halt und unterstützen den anderen.

Beide müssen sie ihre Vergangenheit aufarbeiten um gemeinsam in eine Zukunft gehen zu können. Ihr gemeinsamer Start ist etwas holprig und sie müssen erst so manch Hürde überwinden. Aber wo Liebe ist kann man alles schaffen oder nicht?

Das haben die beiden Autoren so einfühlsam, herzerweichend, aber auch lustig erotisch und spannend geschrieben das einen das Buch nicht loslässt. Man merkt die Harmonie der Autoren und das Gefühl haben sie auch an das Buch und ihre Protagonisten weitergegeben.

Wer gerne was heißes lesen möchte wo es auch schnell zur Sache geht, aber jede Szene sehr sinnlich beschrieben wird ist mit diesem Buch genau richtig bedient.

 

 

Published:
Publisher: CreateSpace Independent Publishing Platform
Editors:
Illustrators:
Cover Artists:
Genres:
Tags:
Excerpt:

Was geschieht, wenn Du verlassen wirst und Deine Welt unvorbereitet zusammenbricht? Wenn der Schmerz nicht mehr zu ertragen ist und Dich die Frage nach dem Warum um den Verstand bringt? Wärst Du in der Lage, Dich auf etwas Neues einzulassen?
Ashley und Craig teilen das gleiche schmerzerfüllte Schicksal. Obwohl sie in der gleichen Stadt wohnen - dem kleinen Lakeport in Kalifornien - sind sie sich noch nie begegnet. Zumindest nicht bewusst, bis zu jenem Tag, an dem sich ihre Wege kreuzen. Eine gemeinsame Nacht verändert alles, denn plötzlich werden sie mit Gefühlen konfrontiert, die keiner von ihnen leugnen kann. Können sich zwei geschundene Seelen verbünden oder hat die Vergangenheit ihren Glauben an das Glück zu tief erschüttert?

"Fick mich", gibt sie mir deutlich zu verstehen. Ich packe sie mit beiden Händen am Becken und stoße  heftiger zu, immer und immer wieder. Es fühlt sich gut an und ich glaube, dass ich bald komme, wenn sie nur endlich mal stillhalten würde. Unruhig bewegt sie sich hin und her, stöhnt dabei so heftig, dass ich hoffe, die Zimmernachbarn hören sie nicht.

"Oh mein Gott, Craig, du bist gut, gib es mir!" So sehr ich mich auch konzentriere, ich bekomme den Kopf nicht frei. Wie ein Hengst stoße ich in diese geile Pussy, aber das Gefühl, welches ich von Kayla kenne, ist es nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare