Soulmate Bücher

The Affair of the Devil 03: Forgiveness

admin

30. November 2016

No Comment

Book Cover: The Affair of the Devil 03: Forgiveness
Editions:ePub (Deutsch): € 3,99
Pages: 448
Paperback (Deutsch): € 12,99
ISBN: 978-3946726210
Pages: 446

Uff

 

Ich habe es sofort gelesen aber vergessen was drüber zu schreiben.. Asche auf mein Haupt.

Cover wieder richtig toll und passt gut seinen Vorgängern.

Lange aber brav habe ich ja auf den 3.Teil gewartet und wurde nicht enttäuscht. Ein schönes Buch. Ein kleiner Hauch von Fantasy aber genau das macht dieses Buch aus. Wollen wir nicht alle das es noch was anderes gibt als uns trockenen Menschen.

Maxine erlebt noch eine Menge mit ihrem Devil. Männer wollen sich ja so schon nichts sagen lassen, aber wie bekommt man einen Teufel dazu auf die Meinung einer Frau zu hören?!?!. Lucy ist es gelungen eine wunderschöne erotische Geschichte zu schreiben. Das selbst ich am Ende mir Engel, gefallene Engel, den Teufel und was es noch alles geben mag gewünscht habe.

Die Erotik ist ein bissl härter als man es vielleicht in einem Liebesroman erwartet aber auch das passt genau in dieses Buch. Das Buch ist wirklich spannend bis zum Schluss. Man weiss lange nicht wie es enden könnte/wird. Deshalb hat mich das Buch auch so gefesselt und ich habe es in einem rutsch gelesen.

 

Wieder ein Buch/Reihe die mir von Lucy Stern sehr gut gefallen hat

Published:
Editors:
Illustrators:
Cover Artists:
Genres:
Tags:
Excerpt:

Was würdest du tun, wenn dein Leben für immer verloren scheint? Wenn jeder, der dir nahe steht, nur seine eigenen Ziele verfolgt? Wenn du in etwas hineingezogen wurdest, das deine Kräfte und Fähigkeiten übersteigt?

Würdest du kämpfen oder kapitulieren?

Aufzugeben liegt nicht in der Natur von Maxine Caldwell, also beschließt sie, es wie ihre neu gewonnenen Verbündeten zu handhaben. Um ihr altes Leben zurückzubekommen, schmiedet Maxine ihren ganz eigenen Plan. Denn wenn der Mann, dem sie ihr Herz geschenkt hat, ihr eines beigebracht hat, dann, das Spiel aus Lüge, Betrug und Verrat nach eigenen Regeln zu spielen.

Doch schon bald steht Maxine vor der Wahl zwischen ihrem alten Leben und dem Schicksal, das ihr zugedacht wurde.

Vorkenntnisse aus Teil 2 Divide et Impera sind nötig, Teil 1 Sins of a fateful Night ist nicht zwingend erforderlich.

devil1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare