Soulmate Bücher

Nothing’s like it seems

admin

29. Februar 2016

No Comment

Book Cover: Nothing's like it seems
Editions:Kindle (Deutsch): € 2,99
Pages: 220
Paperback (Deutsch): € 9,99
ISBN: 978-1523834501
Size: 13,00 x 20,00 cm
Pages: 220

Von ihrem langjährigen Freund betrogen, flüchtet Kimberly nach Florida, um Abstand zu gewinnen.
Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als sie dem Womanizer Jordan Baker begegnet.
Obwohl sie sich zunächst gegen seine Anziehungskraft wehrt,
kommt es zu einer leidenschaftlichen Nacht.
Als sich ihre Wege auf einer Hochzeit erneut kreuzen,
muss Kimberly feststellen, dass sie nur eine von vielen Frauen war.
Aber ihr Herz schlägt noch immer für Jordan.

Kann sie es schaffen, ihn für sich zu gewinnen
oder ist ihr Kampf für die Liebe zum Scheitern verurteilt?

Excerpt:

Gott hasst mich. Wahrscheinlich tut er das. Ansonsten würde ich nicht hier in der prallen Sonne liegen und mir sechs heiße Typen ansehen müssen, die beim Beachvolleyball ihr Bestes geben. Seufzend lasse ich mich noch ein Stück weiter in die Liege sinken, denn wenn ich daran denke, wie ich überhaupt dazu komme, mit einem feuchten Bikinihöschen, Zeit am Strand zu verbringen, wird mir wieder übel.
Das ist alles nur Sams Schuld! Ich würde nicht einmal hier liegen, wenn er nicht der Auffassung gewesen wäre, einfach unsere Beziehung zu beenden.

Meine Rezension

Ich mag das Schwarz weiß Cover, auch wenn es noch nicht allzu viel über das Buch sagt.
Schreibstil ist flüssig zu lesen, und Gefühle werden gut rübergebracht.
Der erotische Teil ist schön und aufreizend geschrieben.

Die arme betrogene Kimberly flüchtet aus der Situation und fliegt in Urlaub. Mit dem festen Vorsatz *Finger weg von Männern*
Als ihr aber der Frauenheld Jordan Baker vor die Füße fällt, gerät auch sie ins schwanken.
Jordan Baker glaubt genauso wie seine Freunde nicht an die einzig wahre liebe und das stellen sie auch täglich unter Beweis.
Aber die Anziehungskraft füreinander macht ihm Angst. Auch nach ihrem Urlaub, laufen sie sich über den Weg und können die Finger nicht voneinander lassen. Kim möchte mehr, fühlt auch mehr, aber Jordan bekommt immer Angst und haut ab.
Es wird ein langer schmerzhafter Weg für die beiden.
Schaffen sie es? Bekommen sie noch Hilfe?
Eine schöne Lektüre für Zwischendurch. Mit den 220 Seiten ist es gut und schnell zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare