Soulmate Bücher

Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer

admin

11. Februar 2016

No Comment

Book Cover: Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer
Editions:Kindle (Deutsch): € 3,99
ISBN: 9781500912178
Pages: 510

Es war einmal ein junges Mädchen … Von wegen! Emmas Kindheit ist eigentlich gar nicht wie ein Märchen, sondern das, was man gemeinhin als beschissen bezeichnen würde. Nur in ihrer Fantasie kann sie der Realität entfliehen und von großen Abenteuern und Märchenprinzen träumen. Als sie mit ihrer Familie zur Schwarzmühle zieht, scheinen all ihre Träume wahr zu werden. Doch nicht alles, was ihr wie eine heile Welt vorkommt, ist auch heil. Während sie zu dem jungen Studenten Leon eine innige Freundschaft aufbaut, entwickelt sein Bruder Max eine geradezu tödliche Besessenheit für sie. Ein Drama bahnt sich an. Jahre später kehrt Emma zur Schwarzmühle zurück und findet endlich heraus, was an jenem Tag, der ihre Kindheit so tragisch beendet hat, wirklich geschehen ist. Hin- und hergerissen zwischen Hass und Liebe begegnen sich Emma und Leon wieder … Harvestine ist eine romantische Liebesgeschichte und epische Familiensaga, mit einem Hauch von Krimi und wohl dosierter, aber expliziter Erotik. Sie ist ein bisschen tragisch, ein bisschen ironisch und manchmal auch ziemlich unverblümt.

Published:
Editors:
Cover Artists:
Genres:
Tags:
Excerpt:

"Dann brauchst du einen Laptop!"
"Dir würde so ein Ding auch nicht schaden. Du sitzt den ganzen Tag in deinem Zimmer wie Rapunzel in ihrem Turm, nur mit einer vielarmseligeren Frisur."
"Dir gefällt meine Frisur wohl nicht?" fragte er mit einem Auflachen. Er fand den Rapunzel-Scherz ziemlich geistreich für so ein junges Mädchen. Er trug seine Haare lang, meist in einem Zopf. Nicht weil er die Frisur besonders toll fand, sondern weil er keine Zeit und Lust hatte, um zum Friseur zu gehen. In der Zeit, in der ihm irgendjemand auf der Kopfhaut herumkratzte, konnte er zig Sachen programmieren. Hätte jemand anderes über seine Frisur gelästert, dann hätte er sich vermutlich gekränkt gefühlt, aber seltsamerweise waren Emmas Tonfall und ihr Lächeln so herzlich, dass er ihren Satz beinahe als Kompliment auffasste.
"Deine Frisur ist cool, zumindest wenn man auf Elfenprinzen steht!"
"Elfenprinzen?" Er lachte noch lauter. "

Lies mehr

Vergleichst du mich etwa mit diesem magersüchtigen Legolas?"

Verkleinern

MEINE REZENSION
Das Cover ist ansprechend und da man im Klappentext erfährt das es sich um ein *Märchen* handelt, finde ich das man das dem Cover auch ansieht. Stichwort-Feen und Elfenwelt
Das moderne Aschenputtelmärchen. Wie man sich schon denken kann geht das Buch über viele Jahre. Es beginnt damit Das Emma erst 12 ist und Ihr Angebeteter 7 Jahre älter. Sie hatte kein einfaches Leben. Ihre Mutter und auch die zwei Schwestern machen ihr das Leben Schwer. Nach der Trennung vom Vater ziehen die 4 aufs Land, auf einen Gutshof, wo die Mutter den Querschnittsgelähmten Baron pflegen soll.
Da Emma eine Tagträumerin und Fantasiegeschichten Schreiberin ist liebt sie auf Anhieb die Schwarzmühle und ihre Umgebung. Hier kann sie sich in ihre Träume flüchten wenn das Leben wieder hart mit ihr umgeht. Hier möchte sie nie wieder weg.
Die Geschwister entwickeln sich ehr negativ und die Mutter gibt sich dem Alkohol hin und vernachlässigt die Arbeit.
Schon im zarten alter von 12-13 übernimmt Emma die Pflege des Baron und schleicht sich so in sein verbittertes Herz.
Seine Söhne, die nur sporadisch zu Besuch kommen, sind beide von Emmas ganz anderen Erscheinung angetan.
Die Zwillinge sind vom Wesen sehr unterschiedlich. Leon der Ruhige Stille Herzensgute und Max der Player und Frauenheld.
Emmas Herz schlägt von Anfang an für den 19jährigen etwas übergewichtigen Leon.
Nur ist sie zu Jung und wird noch viele Jahre und viele Hürden nehmen müssen bis ihre Liebe erwidert wird.
An einem schönen Sommertag ändert sich alles in der Schwarzmühle und sie sieht Leon erst 7 Jahre später wieder. Zusammen versuchen sie ihre Vergangenheit zu verarbeiten. Gelingt es Ihnen? Haben sie so eine gemeinsame Zukunft?

Wie schon die Überschrift sagt ist es für mich ein Neuzeitmärchen für Erwachsene denn auch eine gewisse Erotik spielt hier eine große Rolle. Sie ist gut beschrieben und platziert. Es ist in meinen Augen eine schöne Liebesgeschichte mit viel Humor und Spannung.
Ich habe beim lesen gelacht, geweint und mit gefiebert. Den einzigartigen Humor den Clannon Miller Ihren Figuren einhaucht ist unverwechselbar. Auch in ihren anderen Büchern liebe ich den spitzen Humor. Mit diesem Buch fängt das Kopfkino gut an zu arbeiten. Nicht umsonst habe ich 515 Seiten in 2 Tagen gelesen.

Dieses Buch gibt es als AmazonKindle 3,99€ ; Amazonunlimited 0,00€ ; Taschenbuch 13,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare