Soulmate Bücher

Der Club 2 – Gold Card

admin

4. Juli 2016

No Comment

Book Cover: Der Club 2 - Gold Card
Editions:Kindle (Deutsch): € 0,99
Pages: 188

Der L-Club. Legendär. Geheimnisvoll. Exotisch.
Ein Reich der Leidenschaft.
Eine Welt voller sinnlicher Erfahrungen.

Sophie ist für David, die Liebe ihres Lebens, nach Italien gereist. Als sie schon glaubt, all ihre Träume würden sich erfüllen, taucht eine unbekannte Widersacherin auf. Eine Frau aus Davids Vergangenheit, die bereit ist, um ihn zu kämpfen.

Während dessen erlebt Clara im Club grenzenlose Leidenschaft und begegnet Mariella, einer sinnlichen Frau, die nicht schlafen kann.

Published:
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:

Clara

In meinen Händen lag die Silver Card und ich blickte so intensiv darauf, als könne sie all meine Fragen beantworten, aber sie tat es nicht.

Sophie hatte mir diese karte mit einer Adresse geschickt, bevor sie nach Italien aufgebrochen war, um sich selbst und einen Mann namens David zu finden, wie sie mir schrieb. Weiterhin stand da:

Liebe Clara, geh in den Club. Dort wirst du die Sinnlichkeit finden,

die du dir wünschst.

Sophie

 

Die Sinnlichkeit des Covers findet man auch in dem Buch. Man erfährt mehr über Sophie. Die man schon aus dem ersten Teil kennt. Und jetzt noch mehr von Clara, die auch in Band 1 aufgetaucht ist. Clara immer auf der Suche nach einem guten Sexerlebnis. Sie ist für alles offen und liebt jedes Geschlecht. Wie eine Löwin ist sie auf der Suche und nimmt sich was sie brauch.

Sophie denkt sie hat ihre Liebe gefunden und gibt daher ihre Silver Card an Carla weiter. Sie möchte das sie die selben positiven Erfahrungen macht.

Wenn man Teil1 gelesen hat ist man mit dem Club vertraut und weiß was einem erwartet. Aber diesmal hat mich das Buch nicht so gepackt wie in Teil 1. Es gibt sicherlich viel knisternde Erotik. Es macht Spaß sie zu lesen. Aber mir war zu wenig Illusion - zuviel vorhersehbares.

Auch die Geschichte um Sophie wollte mich nicht fesseln. Für mich war es nicht harmonisch genug.

Vom Sex und Erotikfaktor war es schon heiß zu lesen. Aber das Gewisse Etwas aus Teil 1 fehlte mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare