Soulmate Bücher

admin

15. Juni 2016

No Comment

Book Cover:
Editions:Kindle (Deutsch): € 3,99
Pages: 393

Dylan Moore ist ein Selfmade-Millionär, der weiß, was er will. Doch als er seine Frau durch tragische Umstände verliert, bricht seine Welt zusammen. Völlig ahnungslos, wie er den Alltag mit seinen beiden Kindern regeln soll, engagiert er eine Nanny und gerät dabei an Brenda, die ihn von Anfang an in den Wahnsinn treibt. Bald schon erkennt er, dass er mehr als nur ein bisschen fasziniert von der blonden Schönheit ist. Und obwohl er ahnt, dass sie ihm etwas verheimlicht, kann er sich nicht von ihr fernhalten. Doch auch er hat ein Geheimnis, das er auf keinen Fall preisgeben will, und so beginnt ein Spiel, das sie beide bald nicht mehr kontrollieren können.

Published:
Editors:
Cover Artists:
Genres:
Tags:
Excerpt:

Diese Young besaß keine Qualifikation als Kinderbetreuerin. Hin und wieder auf die Kinder der Nachbarn oder der Schwester aufzupassen, machte sie noch lange nicht zu einer guten Nanny. Doch als sie in den Spiegel gesehen, sich selbst betrachtet und dann auch noch mit der Zunge über ihre roten Lippen gestrichen hatte, war meine Hose im Schritt definitiv enger geworden.

Das hatte ich seit Monaten nicht mehr empfunden, und ich bemerkte erst jetzt, dass mir das ein oder andere im Leben fehlte. Was nichts anderes heißen sollte, das ich Abhilfe schaffen musste.

Ich war schließlich auch nur ein Mann.

 

Gutes Cover. Dunkel, ein etwas arrogant wirkender Mann....

Und genau auf den kann man gespannt sein.

Dylan Moore ist Millionär und dennoch erfährt er ein hartes Schicksal. Er verliert seine Frau, ist alleine mit seinen zwei Kindern. Monatelang leidet er unter dieser Situation. Aber das Leben muss weiter gehen. Dazu brauch er eine Nanny die sich um seine Kinder kümmert.

So tritt Brenda in sein Leben. Sie möchte den Job aber aus ganz anderen Gründen. Nicht ganz fairen. Aber wer ist das schon?  Auch ein Dylan Moore behandelt nicht alle fair.

Dylan fühlt sich vom ersten Augenblick zu Brenda hingezogen. Aber Liebe will er nie wieder an sich lassen. Zu schmerzhaft kann sie enden. Aber geben ein wenig unverbindlichen Sex hat er nichts einzuwenden. Positiv nur das Brenda sich sehr gut mit seinen Kindern versteht.

Kurzer Hand zieht Brenda in die Einliegerwohnung ein und ist immer für den dominanten Dylan erreichbar. Brenda fühlt sich durch seine dominante Art zu ihm hingezogen. Aber immer öfters kann sie mit den verletzenden worten von Dylan nicht umgehen.

Sie machen sich das Leben beide nicht einfach. Keiner will den anderen verlieren aber beide haben andere Vorstellungen von einem Zusammensein. Noch kommt dazu das Brenda einen Plan verfolgt, der immer mehr ins wanken kommt.

Ob beide über ihren Schatten springen können....

Die Geschichte um die beiden ist so lebhaft, erotisch, Spritzig und emotional geschrieben das es mir kaum möglich war eine Pause zu machen. Sie hat mich so in ihren Bann gezogen das ich mit gefiebert habe. Mein Kopfkino lief auch Hochtouren. Ich habe mitgelitten, mit geweint, und war wütend auf alle:o)  Aber genau so sollte ein Buch sein.

Ich freue mich wenn Louisa und Kimmy weiter zusammen schreiben würden. Für mich ein voller Erfolg.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare