Soulmate Bücher

Auch wenn du mich vergisst

admin

15. März 2016

No Comment

Book Cover: Auch wenn du mich vergisst
Editions:Kindle (Deutsch): € 0,99
Pages: 259
Paperback (Deutsch): € 9,90
ISBN: 978-3950371468
Size: 13,00 x 20,00 cm

Als die alleinerziehende Mutter und Hobbyautorin Evelin zu Recherchezwecken nach Berlin fährt, beschließt sie, ihre Schwester zu besuchen,
um die alten Streitigkeiten zwischen ihnen ein für alle Mal zu begraben. Dort begegnet sie Samuel, einem äußerst attraktiven und charismatischen Mann und erlebt eine heiße Nacht mit ihm.
Samuel fühlt sich auf wundersame Weise von Evelin und ihrem Leben angezogen. Ihm wird jedoch schnell klar, dass er seine sexuellen Vorlieben mit ihr nie ausleben könnte. Daher findet er einen Kompromiss, der ihm als die perfekte Lösung erscheint:
Eine Frau für den Körper und eine für die Seele. Doch kann das funktionieren?

Published:
Editors:
Cover Artists:
Tags:
Excerpt:

Evelin konnte nachvollziehen, weshalb Samuel auf diese Frau eine solche Faszination ausübte. Macht und dreistes Selbstbewusstsein umspielten sein begehrenswertes Äußeres. Jeder der ihn ansah, verspürte sofort einen gewissen Respekt. Evelin war sich sicher, dass sich unter dem schwarzen Designeranzug ein gut trainierter Körper verbarg. "Welchen Cocktail möchtest du?" fragte Kathi. die Möglichkeit; ETWAS Alkoholfreies zu trinken, gab sie ihr nicht. Abgesehen davon zeigte sich Kathi als perfekte Gastgeberin. Wohlgewählte Musik untermalte die Gespräche der Anwesenden. Niemand hatte jemals ein leeres Glas und zahlreiche Snacks standen auf dem Tisch.
"Ein Caipirinha wäre toll" flüstert Evelin. Woraufhin Samuel verachtend ausatmete:" Wahrscheinlich ist es der einzige Cocktail, den sie kennt."
Kathis Mann, Terenz grinste gehässig und nickte seinem Freund verschwörerisch zu währenddessen Kathi entsetzt und zurechtweisend " Samuel" schnaubte.

Lies mehr

Evelin verdrehte die Augen und wusste, dass sie bei so viel Arroganz den Abend nicht nüchtern überstehen würde.

Verkleinern

Meine Rezension

Das Cover ist gefühlvoll und zeigt auch einen Handlungsort. Was der Leser ja im Vorhinein nicht weiß aber es so vielleicht vermutet.
Evelin Mutter von zwei Kindern, Witwe besucht nach vielen Jahren ihre Halbschwester und dessen Mann. Können sie neu anfangen oder steht der Streit von vor vielen Jahren noch zwischen Ihnen?. Terenz ihr Schwager spielt immer noch ein falsches Spiel mit ihr und die kommt sich in ihre Jugend zurück versetzt vor.
Samuel, seines Zeichens DOM. Lebt seine Neigung aus und hat regen Kontakt zu Subs und betreibt zu seinen normalen Geschäften noch eine BDSM Internetseite.
Samuel unterstützt am Anfang das gemeine Spiel von Terenz, bis er hinter das Geheimnis kommt. Dann überschlagen sich die Ereignisse und er fühlt sich zu Evelin und auch ihren Kindern hingezogen. Die kann aber nichts mit seiner Neigung anfangen.
Wie kann das zusammenpassen? werden sie einen Weg finden? in Samuels Augen hat er den passenden Weg gefunden in dem er sich in der Woche mit seiner SUB auslebt und die Wochenenden mit Evelin und ihren Kindern auf heile Familie macht. Kann das gut gehen ? Wer leidet am Ende mehr?. Leider schlägt das Schicksal zu und Samuel muss sich Gedanken um sich und sein Leben/stil machen.
Was intensive Liebe alles bewegen kann.

Ich habe so intensive Gefühle empfunden das ich hier und da meine Tränen nicht zurückhalten konnte und wollte. Auch wenn dieses Buch nicht von beschriebener Erotik überläuft ist es ein super Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare